NÄHmaste Onlinekurs

Vertiefe Deine Nähbasics und komme mit der

3-Lagen-Formel

ganz entspannt in den Nähflow.

Kiwimekko Nele und Christina
Du willst Nähprojekte ohne Umwege und mit wenigen Mitteln umsetzen?
Du wünschst Dir beim Lernen eine breite Ausbildung und strukturierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen in unterschiedlichen Bereichen?

Kommen dir diese Gedanken bekannt vor?

Du hast gute Ideen aber wenig Zeit?

Du hast gute Ideen, aber Schwierigkeiten, sie technisch umzusetzen?

Du hast noch keine guten Ideen, aber Lust auf neue?

Willkommen! Dann bist Du hier genau richtig.
Wir zeigen dir, wie Du mit Leichtigkeit in den Näh-Flow kommst und wie Du Deine Ideen bestmöglich umsetzen kannst.

Ein Polaroid im Comic-Style: Ich habe da ne Idee

Wie wäre es, wenn…

…Du nicht lange nach Anleitungen etc. suchen müsstest, sondern direkt loslegen kannst?

Wir zeigen Dir im Kurs viele verschiedene Bereiche des Nähens und alle Punkte werden Schritt für Schritt erklärt.

 …Du für Deine Ideen ein breites Spektrum von Techniken nutzen könntest, die Du problemlos beherrscht?

Wir zeigen Dir in verschiedenen Projekten und Modulen ganz unterschiedliche Techniken, um Deine Nähprojekte zu gestalten.

…Du Zugriff hättest auf zahlreiche Anleitungen und Ideen, von denen Du Dich inspirieren lassen kannst?

Tauche mit unseren inspirierenden Anleitungen in Deine eigene Ideenwelt ein.

Hej –

Wir sind Christina und Nele,

Deine Expertinnen zum Nähen lernen!

 

Unsere große Leidenschaft gilt dem kreativen Gestalten mit Stoff – und das möchten wir mit Dir teilen!

Christina und Nele
R

Unsere Mission: Kreative Lösungen mit Stoff schaffen

Dafür experimentieren wir immer wieder herum, probieren neue Techniken aus und geben nicht auf, bis wir mit dem Ergebnis zufrieden sind.

R

Unsere Expertise: Allround-Wissen rund um's Nähen

Egal, ob Nähen mit der Maschine per Hand, Applizieren, Patchwork, Quilten oder Sticken: Mit Stoff kennen wir uns aus und wir finden immer neue Wege, damit kreativ zu werden.

R

Unser Antrieb: Dir helfen, Deine Näh-Skills zu verbessern

Wir wollen Dir leicht und verständlich zeigen, wie Du das Nähen lernen bzw. Deine Näh-Fähigkeiten verbessern kannst.

Yogi Nähmaschine gelb

NÄHmaste…

erinnert Dich vielleicht an die Yoga-Welt und die dortige übliche Dankes-Formel: Namaste – das bedeutet eigentlich: Verbeugung vor Dir.

Genau diese Art von gegenseitigem Respekt und echter Wertschätzung ist die Kultur, die wir bei kiwimekko leben. Und wir drücken dies aus durch nachhaltiges Lernen, wertige Arbeit und ein unterstützendes Miteinander.

Möchtest Du gerne Deine Näh-Skills auf’s nächste Level bringen?

Dann melde dich jetzt für unseren Onlinekurs an!  

In unserem Onlinekurs erfährst Du, wie Du ganz leicht in den Nähflow kommst und Deine eigenen Unikate schaffen kannst!
catty

„Ein Kurs mit Liebe und Herz erstellt und lässt keine Wünsche offen. Jede Videoanleitung ist verständlich, Schritt für Schritt und vor allem sehr langsam erklärt. Ein Kurs, in dem Menschen ohne Näherfahrung neben Menschen mit sehr viel Erfahrung gemeinsam kleine und große Tricks und Kniffe lernen.“

Shady

Die 3-Lagen-Formel

 

Material, Technik und Design – das sind die Bestandteile der 3-Lagen-Formel. Jedes Nähprojekt – auch ein Anfängerprojekt – setzt sich daraus zusammen. Du brauchst passendes Material (z.B. Stoff und Garn), die richtige Technik, um es an der Nähmaschine umzusetzen, und natürlich ein ansprechendes Design.

Diese theoretische Formel beschreibt Dein praktisches Gespür beim Planen eines Nähprojektes.

 

3-Lagen

Mit dieser Formel hast Du alles im Blick und kommst ganz leicht in den gewünschten Nähflow. Manchmal brauchen Deine kreativen Gedanken eine gute Planung – und manchmal fehlt es Deiner strukturierten Planung an spontanem Freilassen.

Durch die 3-Lagen-Formel kannst Du Dich jedem Nähprojekt widmen und dabei das nötige Wissen aus jedem Feld abrufen. Nur tolles Material und ein ansprechendes Design nützen nichts, wenn Dir die Nähtechnik fehlt, um Deine Idee umzusetzen. Nur das Wissen der Technik reicht nicht, wenn Dein ausgewähltes Material nicht passt und so weiter….

Material Stoffe

Lage 1: Material

Zu Beginn jedes Projektes zeigen wir Dir, welches Material Du benötigst. Wenn es alternative Tools gibt, dann zeigen wir Dir Tricks, wie Du kostensparend zügig an Dein Ziel kommst.

Wir zeigen Dir für jedes Projekt die Stoffe, die wir verwenden haben und auch, warum wir uns für diesen Stoff entschieden haben. Zusätzlich bekommst Du eine Übersicht über die gängigsten Stoffe als PDF, so kannst Du sie Dir abspeichern, ausdrucken und griffbereit bei Deinen Materialien lagern.

In unserer Vlieskunde erklären wir Dir die Eigenschaften und Besonderheiten der gängigsten Vliese. Diese bekommst Du ebenfalls als PDF zum Ausdrucken.

Lage 2: Technik

Jedes Nähprojekt beinhaltet neue Techniken. Wir haben uns sehr abwechslungsreiche Projekte herausgesucht, sodass Du eine breite Ausbildung bekommst.

Alle Technik-Videos findet Du nicht nur in der kleinschnittigen Projektanleitung, sondern auch in einem projektbezogenen Technik-Kapitel. So kannst Du entscheiden, wie Du lernen möchtest. Die Technik unterscheidet sich von Projekt zu Projekt, baut aufeinander auf, Neues kommt hinzu und wird im Laufe aller Module komplexer.

Lage 2: Technik
Design

Lage 3: Design

Das Bestimmen des Designs ist der Antrieb des Selbst-Nähens. Entscheide selbst, wie Dein Unikat werden soll. Wir zeigen Dir Möglichkeiten zur Gestaltung und geben Dir Ratschläge – die Entscheidung triffst aber Du allein.

Das ist mal einfacher und wird im Laufe des gesamten Kurses ebenfalls umfangreicher.

Wie alles begann…

Nele u Chrissi - 1 (1)

Nele

Ich bin in einem Haushalt aufgewachsen, wo noch alles selbst genäht und gestrickt wurde, was machbar war. Es war ein Sparmodell meiner Mutter. Ich muss noch sehr klein gewesen sein, als ich das erste Mal an der Nähmaschine saß. Die ersten kleinen Projekte werde ich im Grundschulalter genäht haben. Gut ist mir noch in Erinnerung, dass ich mir mit 13 Jahren ein ganzes Kleid allein genäht habe. Nach einem Schnittmuster aus der Burda. Das ist nun über 50 Jahre her! Vor etwa 30 Jahren habe ich mit Patchwork begonnen und bin immer wieder begeistert von den vielen Möglichkeiten, die mir das Nähen eröffnet. Ich habe schon Nähkurse bei der Volkshochschule, in Patchworkgruppen und in kenianischen Hilfsprojekten bei Asante e.V. gegeben.

Nele u Chrissi - 1 (1)

Christina

Ich lernte schon als Kind von meiner Großmutter. Diese arbeitete als Schneiderin in einer Änderungsschneiderei und gab viel von ihrem Wissen gerne an mich weiter. Im Laufe der Jahre entdeckte ich meine große Freude am Neuentwerfen von genähten Alltagshelfern – von der Surfbretthülle bis zum Rucksack.

Das haben wir erreicht 

Die notwendigen Nähtechniken und gestalterischen Fähigkeiten brachten wir uns in endlosen Stunden des Lesens, Ausprobierend, Verwerfen und wieder Neu-Denkens bei.

Seit wir uns kennen, inspirieren und befruchten wir uns gegenseitig und für kiwimekko haben wir uns entschieden diese gesammelten Erfahrungen in einem Online-Nähkurs zusammenzubringen, damit Dein Weg einfacher wird als unserer.

Nele und Chrissi
Grafik über den Aufbau von NÄHmast. Teil 1 nimmt Unsicherheiten zu Beginn und bringt Dich in den Nähflow, Teil 2 hilft Dir Ideen anzupassen und so weiterzuentwickeln, dass Du Dir Dein Leben gestalten kannst.
catty

„Auch als erfahrene Näherin muss ich sagen, dass ich im Nähmaste Kurs eine ganze Menge neuer Sachen gelernt habe. Es ist alles super erklärt und auch in dem entsprechenden Workbook bildlich dargestellt. Die ganzen Extras, wie z. B. Stoffkunde, sind total klasse und lehrreich.“

Melly

Diese Module warten auf Dich:

NÄHmaste 1

Modul 1: Serviettentasche

  MODUL  1 – Servietten und -tasche 

  • Ecken nähen
  • Saumzugabe
  • im Fadenlauf zuschneiden
  • alles über die Fadenspannung
  • knappkantige Nähte setzen
  • und Vieles mehr
Modul 2: Brotkorb

  MODUL  2 – runde Körbe

  • runde Böden annähen
  • Webband oder ähnliches annähen
  • Wenden und Ausstülpen üben
  • Paspel einnähen
  • Vlies anbringen
Modul 3: Patchwork-Kissen

  MODUL  3 – Kissen  

  • mit Stoffresten neue Muster erstellen
  • Patchworktechnik
  • Reißverschluss verdeckt einnähen
  • Knopflöcher nähen
  • einfache Quiltlinien
  • Hotelverschluss nähen
Modul 4: Wendebeutel

  MODUL 4 – Einkaufsbeutel

  • Reißverschluss mit Innenfutter einnähen
  • Applizieren
  • Boden einnähen
  • Gurtband fixieren
  • Wendetasche nähen

Bonusmodul in Kooperation mit Snyggli

Modul nach Schnittmuster nähen

  Nach Schnittmuster nähen 

    • Kooperation mit Navina, der Designerin von Snyggli
    • Ausführliches Nähen der Snyggli-Pumphose „Luften“
    • sowie des Snyggli-Shirts „Stranden“
    • Anleitungen lesen, Schnittmuster drucken, kleben

    Diese Module warten auf Dich:

    NÄHmaste 2

    Modul 6: Nähmaschinenhaube

      MODUL 5 – Nähmaschinenhaube

    • Ausmessen am Objekt
    • Schrägband herstellen und annähen (gerade und rund)
    • Polstervlies einnähen
    • Kombination von Farben
    T-Shirt nähen

      MODUL  6  –  T-Shirt

    • Wir zeigen Dir, wie Du Dein eigenes T-Shirt nähen kannst
    • Schnittmusteranpassung durch Ausmessen
    • Bündchen berechnen und einnähen
    • säumen
    Pulli nähen

      MODUL 7 – Pulli

    • Näh Dir Deinen Lieblingspulli nach
    • Wir zeigen Dir an einem Raglanpulli, wie Du das SM abnehmen kannst.
    • Bündchen berechnen und annähen
    • Halsausschnitt mit „Streberstreifen“ versäubern
    Modul 8: Oberteil

      MODUL  8  –  Bluse

    • Schnittabnahme einer Bluse
    • Kragen nähen
    • Belege am Ärmel nähen
    • Arm mit Armkugel an der Bluse
    • + Knopfleiste nähen als bebilderte PDF-Anleitung
    Hemd nähen

      MODUL  9  – Hemd

    • Nähe ein Herrenhemd!
    • Schnittabnahme nach altem Lieblingshemd
    • Größenanpassungen
    • Sattel, Manschetten, Knopfleisten, Kragen…
    • wir zeigen Dir ausführlich, wie es Dir auch gelingt
    • + Hemd richtig bügeln
    Jogginghose nähen

      MODUL 10 – Jogginghose

    • Du liebst Deine Jogginghose, aber sie fällt bald auseinander?
    • Nimm den Schnitt ab, wir zeigen Dir, wie das geht.
    • Taschen einnähen
    • + SOS-Ideen bei Fehlern.
    Freizeithose nähen

      MODUL  11  – Freizeithose

    • Schnittabnahme einer Freizeithose
    • Schritt-für-Schritt erklärt und genäht
    • Sattel annähen
    • Paspelband einnähen
    • Gummiband-Bündchen selbst herstellen
    Modul 9: Babydecke

      MODUL 12 – Babyboot-Decke  

    • Vliesstücke zusammennähen
    • Design: Farbkombinationen
    • Stoffmengen berechnen
    • Tipps und Tricks beim Heften; Quilten!
    • + Trick, wie Du die Decke zum Boot falten kannst!

    Zusatzmodule über die gesamte Kurszeit

    Modul 5: Flicken

      Flicken 

    • Risse und Löcher in Kleidung flicken
    • Knie flicken
    • Flicken herstellen
    • Strickware flicken
    • Knöpfe annähen
    • Knopflöcher enger nähen
    • Bündchen ersetzen
    • Hosen enger nähen
    • Hosen kürzen und dabei den Originalsaum erhalten
    Modul 10: Upcycling

      Upcycling  

    • Überwurf/T-Shirt aus Schal nähen
    • Jeans-Verwertung
    • Kinderkleidung aus alten Kleidungsstücken herstellen
    • Recycling von besonderen Materialien

    Unsere Geschenke für Dich – wertvolle Boni

    Bonus

    Vlies- und Stoffkunde

    Stoff und Vlieskunde

    Vlies- und Stoffkunde als Video- und PDF zum Download. Praktisch zum Nachschlagen bei Fragen zu Pflegehinweisen, Verarbeitungstipps und Hintergründen.

    Wert: 40,00 €

    Bonus

    Nähprojekte-Workbook

    10 Tipps

    Ein umfangreiches Workbook (über 50 Seiten) mit Projektblättern zu allen Nähprojekten als Download, das Du Dir natürlich auch ausdrucken kannst.

    Wert: 80,00 €

    Bonus

    weitere nützliche Extras

    Stoff und Vlieskunde

    Weitere Extras erklären Hintergründe und erleichtern die Arbeit an der Maschine. Darunter: Fadenspannung, Nähfüße & Nähstiche, Stoffmengen für den Verbrauch berechnen & mehr.

    Wert: 50,00 €

    catty

    „Christina und Nele machen das wirklich toll und man merkt, dass sie sich sehr viel Mühe geben und wirklich mit Leidenschaft dabei sind. Anhand der Anleitungen und Videos kann man die einzelnen Schritte meist sehr gut nachvollziehen. Super ist auch, dass die einzelnen Abschnitte der Videos angegeben sind, so dass man die entsprechenden Stellen schnell wiederfinden kann. „

    Petra von blaudruckliebe_allgaeu

    Der NÄHmaste Onlinekurs ist exzellent für Dich, wenn…

    R

    …Du Nähprojekte Jetzt effektiv und effizient umsetzen willst.

    R

    …Du ab jetzt strukturiert lernen möchtest, was Du wirklich brauchst.

    Entscheide Dich jetzt…

     

    Willst Du weiterhin Zeit und Material verplempern oder jetzt in Dich und Deine Fähigkeiten investieren?

    Stell Dir vor, was Du in wenigen Wochen erreichen könntest, wenn Du Dich jetzt für den NÄHmaste Kurs anmeldest.

     

    Bist Du bereit? Dann melde dich jetzt an!

    Melde Dich jetzt an:

    R

    3 Monate Zugang zu allen Kursinhalten (Wert: 400,00 €)

    R

    Bonus: Vlies- und Stoffkunde (Wert 40,00 €)

    R

    Bonus: Nähprojekte-Workbook (Wert 80,00 €)

    R

    Bonus: weitere hilfreiche Extras (Wert 50,00 €)

    zum Launch-Preis von

    99,-

    Sichere Bezahlung über
    sofortueberweisung

    Ende des Launch-Angebots in

    Tag(e)

    :

    Stunde(n)

    :

    Minute(n)

    :

    Sekunde(n)

    Das erwartet Dich

    R

    Ein umfangreicher Nähkurs voll mit neuen Techniken, Nähprojekten und Näh-Ideen

    Fragezeichen blau

    Häufig gestellte Fragen

    Wann startet der Kurs und wann endet er?

    Der nächste Durchlauf des NÄHmaste-Kurses startet am 3.Oktober und Du hast anschließend 3 Monate Zugriff auf alle Inhalte. Das Workbook und die Projektpläne kannst Du Dir abspeichern und ausdrucken.

    Wenn ich den Kurs kaufe, kann ich dann über Nacht super nähen? 

    Nein. Wir zeigen Dir die Techniken Deine Nähskills zu verbessern und leiten Dich durch die Module und zeigen Dir so viel rund ums Nähen, dass Du Dich auf jeden Fall sehr viel lernen wirst. Aber es gilt wie bei allen Handwerkstechniken: Üben musst Du alleine.

    Wie viel Zeit benötige ich für den Online-Nähkurs?

    Vermutlich hast Du ein volles Leben und allerhand zu tun. Viel unseres Nähwissens steckt in diesem Kurs, damit Du Dich nicht mehr durch das Internet wühlen musst, um Deine Nähkunst zu verbessern. Pro Modul bekommst Du ein Nähprojekt plus Ideen und Anleitungen, wie Du weiter lernen kannst. Die Module bestehen jeweils aus Theorie- und Praxisteilen.

    Fragezeichen grau
    Grafik: Mensch mailt Frage an office@kiwimekko.de

    Deine Frage wurde nicht beantwortet?

    Schreibe uns eine E-Mail an office@kiwimekko.de und wir melden uns bei Dir.

    Nele

    Bist Du bereit, Deine Ziele zu erreichen?

    Wir freuen uns darauf, Dich im NÄHmaste-Kurs zu begrüßen. Auf Dich warten leicht verständliche Kursinhalte und eine motivierte Community, die genau wie Du in den Nähflow kommen will und Ideen an der Nähmaschine umsetzen will.

    Mit den Nähkursen NÄHmaste 1 und NÄHmaste 2 steht Deinem Traum vom umfassenden Gestalten Deiner Welt durch eigene Unikate aus Stoff nichts mehr im Weg.

    Wir freuen uns auf Dich,

    Nele und Christina

    Christina