Nahtenden versäubern

Dezember 28, 2020

Quicktipp für schöne Nahtenden: Es klappt aber nur bei Polyester-Garn. 😉

Du kannst die Fadenreste nachdem Du sie gekürzt hast, kurz mit einem Feuerzeug versiegeln. Halte das Feuerzeug dazu dicht, aber nicht zu dicht an den Faden. 😆

👇🏼 Zwei Tipps, damit dieser Trick Deine Nähergebnisse verändern wird. 

1️⃣ Übe das erst ein paar Mal auf der Rückseite, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie dicht Du das Feuerzeug an das Garn halten kannst. Bist Du zu dicht dran, wird es zu heiß und verkohlt. Leider entsteht dann ein kleiner dunkler Punkt. Drücke nach dem Versiegeln mit dem Finger vorsichtig die Versiegelung fest. 

2️⃣ Du hast auch auf der Vorderseite Fadenenden? Ziehe sie auf die Rückseite und versiegele dort. So vermeidest Du evtl. Verkokelungsschäden auf der Vorderseite. 👍🏼

Ich kenne diesen Trick aus meinem Segelleben, dort werden Tau-Enden nämlich so vor dem Ausfransen gesichert. Dafür nutzen die Seemänner und -frauen den Begriff Takling. ⛵️

So einfach, so gut.

❓Hast Du eine andere Methode? Schreibe sie mir in die Kommentare. 

Ahoi, ihr Matrosen, alles Liebe, Christina ⚓️

Nele
Yogi Nähmaschine gelb

Du nähst gerne, aber irgendetwas fehlt Dir noch?

Dann sind die NÄHmaste Online-Kurse perfekt für Dich.

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, zahlreiche Nähideen, eine Community aus Gleichgesinnten und viele tolle Nähprojekte warten auf Dich.

Bist Du dabei?

Christina

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.